Wir sind ein Unternehmen ohne Chefs.

Das ist GO FOR SALES

Wir sind ein Unternehmen ohne Chefs und setzten zu 100 % auf die Eigenverantwortung des gesamten Teams. Es gibt transparente Regeln, die für alle gelten und die die Autonomie des Einzelnen schützen, damit jeder seine beste Leistung zeigen kann.

Traditionelle Hierarchien (auch flache) sollen eigentlich Spannungen und Konflikte vermeiden.
Aber gerade der „Druck von oben“, hemmt die persönliche Entfaltung und führt oft zum Unglücklichsein.
Bei uns sind Spannungen ausdrücklich erwünscht, da sie dazu führen, dass es einen regen und produktiven Austausch zwischen den Mitarbeitern gibt.

Dadurch werden unseren Kunden immer durchdachte und konsistente Lösungen angeboten.
Um ein Produkt oder ein Unternehmen zu 100% verstehen zu können, reicht es nicht, es nur eindimensional zu betrachten.

Wir nehmen möglichst viele Perspektiven ein, um einen Rundum-Blick zu erhalten. Somit können wir alle ausschlaggebenden Abläufe aufeinander abstimmen.

Daher distanzieren wir uns bewusst vom „Ein-Mann-Beratungsunternehmen“.
Stattdessen brauchen wir Mitarbeiter aus vielen Bereichen: Wirtschafts-, Geistes- und Ingenieurswissenschaften, um die perfekte Symbiose aus analytischem und kreativem Denken zu erreichen.

Bewirb dich jetzt und werde Teil von Go For Sales!

Pritu Detemple

Gründer & Senior Consultant

Pritu Detemple, Gründer & Senior Consultant – GO FOR SALES

Pritu Detemple

Gründer & Senior Consultant

Pritu Detemple ist der Gründer von GO FOR SALES. Er bringt in die Agentur seine jahrelange Erfahrung als Verkäufer von komplexen und erklärungsbedürftigen Produkten ein. Arbeit muss für Pritu Spaß machen, denn nur wer in seinem Beruf Leidenschaft entwickelt, kann sich frei von Blockaden entfalten und seine Bestleistung erreichen.

Melina Klees

Consultant

Melina Klees, Consultant – GO FOR SALES

Melina Klees

Consultant

Melina Klees ist zuständig für das Thema Human Resources bei GO FOR SALES und Geschäftspartnern. Außerdem unterstützt sie unsere Kunden beim Aufbau sowie der Optimierung vertrieblicher Prozesse und Strukturen durch Coachings und Beratung.

Kevin Közle

Consultant

Kevin Közle, Consultant – GO FOR SALES

Kevin Közle

Consultant

Kevin Közle hilft unseren Kunden bei der richtigen CRM Auswahl und passt es individuell auf den Vertriebsprozess an. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Kundenakquise.

Jonas Weiand

Sales Operative

Jonas Weiand, Sales Operative – GO FOR SALES

Jonas Weiand

Sales Operative

Jonas Weiand beschäftigt sich intern hauptsächlich mit dem Thema Kundenrecherche und -ansprache. Seine gesammelten Erfahrungen gibt er in unseren Live-Coachings an unsere Kunden weiter.

Eve Kieffer

Sales Operative

Eve Kieffer, Sales Operative – GO FOR SALES

Eve Kieffer

Sales Operative

Eve Kieffer ist vor allem für die Kundenakquise im französischsprachigen Raum zuständig. In diesem Einzugsgebiet unterstützt sie auch unsere Kunden und Geschäftspartner.

Melissa Husmann

Sales Operative

Melissa Husmann, Sales Operative – GO FOR SALES

Melissa Husmann

Sales Operative

Melissa Husmann unterstützt uns nicht nur mit ihrem Fachwissen zum Thema Marketing, sie packt auch vertrieblich mit an und betreut eigene Akquiseprojekte.

John Hacker

Sales Operative

John Hacker, Sales Operative – GO FOR SALES

John Hacker

Sales Operative

Sein Name ist Hacker. John Hacker. Sein Aufgabengebiet ist die operative Akquise für Unternehmen im IT-Umfeld. John baut Beziehungen zwischen unseren Auftraggebern und weiteren Kooperationspartnern auf und schafft damit nachhaltige Verbindungen, die einfach zusammen gehören.

Grafik zur Unternehmensstruktur

Unsere Methoden

Salesophie

Salesophie

Salesophie ist die Verbindung zwischen Sales und Philosophie. Das bedeutet, dass unsere Vertriebsstrategien nicht willkürlich entstanden sind, sondern sich an den Grundfesten der Philosophie orientieren. Es geht darum, in der Unternehmenswelt auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Human-2-Human

Human-2-Human

Das herkömmliche Business-to-Business-Denken ist unserer Meinung nach ein veraltetes Konzept. Denn nicht Unternehmen kommunizieren miteinander, sondern echte, individuelle Menschen. Daher muss gerade im Unternehmensumfeld ein menschlicher und individueller Ansatz unternommen werden.

Sales 4.0

Sales 4.0

Der Begriff Sales 4.0 soll zum Ausdruck bringen,  dass Vertrieb neue Maßnahmen, Methoden und Menschen erfordert, um in unserer komplexen Welt erfolgreich zu sein. Kunden sind mehr. Spam, schlechte Kaltakquise von Call Centern und Vertreter mit Krawattennadeln haben ausgedient. Zeit Vertrieb direkter und ehrlicher zu machen.

Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: Matthias Lehr Kommunikationsdesign, Karlsruhe